fbpx

Vielen Dank für Ihre Termin-Anfrage - Physiotherapie Benjamin Körtner

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Termin-Anfrage in unserer Physiotherapie Praxis in Berlin Wilmersdorf entschieden haben. Wir werden uns innerhalb der nächsten 24h bei Ihnen melden.

Der perfekte Schwung - wie Sie Ihre Leistung auf dem Platz optimieren können

Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit an Ihrer Golf-Performance zu arbeiten. Oftmals sorgen eingeschränkte Bewegungen in der Schulter, an der Wirbelsäule oder Hüfte dafür, dass Sie Ihren Abschlag nicht zu 100 Prozent ausführen können. Dies hat womöglich einen Verlust von Weite und ungewollte Abweichungen des Balles zur Folge.

Durch gezielte, individuelle Planung der Physiotherapie können wir Ihre Stärken weiter ausbauen und Ihre Schwächen minimieren, sodass Sie auf dem Platz neue Erfolge feiern können. Nach einem persönlichen Gespräch und einem ausführlichen Check Ihrer Gesundheit erhalten Sie von uns betreut Ihren individuellen Trainingsplan.


Unsere Leistungen des Physiotherapie Programms für Golfer umfassen unter anderem Folgendes:

Analyse Ihres biomechanischen Golfschwungs unter gesundheitlichen Aspekten

Ausgleich muskulärer Defizite durch gezieltes Training

Reduzierung von Schmerzen, die z. B. den Abschlag beeinträchtigen können - Kräftigung der Muskeln

Spezielle Übungen für mehr Flexibilität im Hüft- & Rückenbereich

Training zur Steigerung von Ausdauer, Koordination, Gleichgewicht und Stabilität

Wiederherstellung Ihrer persönlichen Fitness bei Beschwerden

Benjamin Körtner - Inhaber & Heilpraktiker Berlin Wilmersdorf

Lassen Sie uns gemeinsam an Ihrem Schwung arbeiten

Ihr Weg zu uns!

Der erste Schritt ist gemacht. Hier finden Sie direkt den Weg in unsere Physiotherapie Praxis in Berlin-Wilmersdorf. Weitere Kontakt-Optionen erhalten Sie über den Klick auf den Button.

Golfer berichten über unsere Zusammenarbeit

Erik T.

Golfer

"Seit ich regelmäßig mit Benjamin trainiere hat sich mein Golfspiel um einiges verbessert. Es ist wirklich toll so große Fortschritte zu machen."

Testimonial 3

Thomas H.

Golfer

"Nachdem ich aufgrund von einer Schulteroperation eine Saison aussetzen musste kann ich nächstes Jahr dank Benjamin endlich wieder auf den Platz zurückkehren."

Wolfgang H.

Golfer

"Neben einer ausgezeichneten Physiotherapie konnte ich auch einiges von Benjamin lernen. Danke dafür. "

Testimonial 2

Ursula M.

Golferin

"Tolle Physiotherapie und super Gespräche. Benny ist ein wirklich netter und kompetenter Physiotherapeut. Ich werde auf jeden Fall wiederkommen."

Häufig gestellte Fragen

Für wen ist dieses Programm geeignet?

Die Physiotherapie für Golfer eignet sich sowohl für Profi- wie auch für Hobbygolfer. Auch Anfänger können von unserer Expertise profitieren, um ihr Spiel zu verbessern.

Wie läuft das Training für Golfer ab?

In unserem ersten Termin führen wir ein persönliches Gespräch zu Ihren Zielen und möglichen Defiziten. Wir führen hierbei eine ausführliche Befunderhebung sowie Standortbestimmung durch.

Auf Basis dieser Ergebnisse aus dem ersten Termin erarbeiten wir einen individuellen Therapie- & Trainingsplan aus, den wir in den Terminen 2-4 zusammen umsetzen. Im fünften und letzten Termin evaluieren wir Ihre Ziele anhand von Re-Tests und passen Ihren Trainingsplan bei Bedarf an, sodass Sie bestmögliche Ergebnisse erwarten können und Ihre Performance auf dem Green auch garantiert steigern.

Wie viel kostet das Training für Golfer?

Unser Trainingspaket besteht aus 5x40 Minuten und kostet 350 Euro. 

Wie viele Trainingseinheiten sind notwendig, um Verbesserungen zu erzielen?

In den meisten Fällen können schon nach den ersten Einheiten deutliche Verbesserungen wahrgenommen werden. Wichtig wird es sein, dass Sie den Trainingsplan langfristig verfolgen, um nachhaltige Ergebnisse zu erhalten.

Was unterscheidet dieses Programm von gewöhnlicher Physiotherapie?

Mit diesem Programm für Golfer behandeln wir gezielt Golfverletzungen, wie beispielsweise einen Golferarm oder Golferellenbogen und entwickeln ein Training, welches Ihr Handicap langfristig verbessern soll. Wir greifen dazu auf die Expertise unseres Praxisinhabers und Golfspielers Benjamin Körtner zurück. 

>